Amigurumi – kleinste Rübe häkeln

Ipsum Presents

Ipsum Presents

Amigurumi - kleinste Rübe häkeln - kostenlose HäkelanleitungIn dieser Anleitung zeige ich dir, wie du die kleinste Rübe häkeln kannst. Du kannst die Rübe in orange oder beige als Zuckerrübe häkeln und für den Kaufladen, die Puppenküche, als Anhänger oder Dekoration verwenden.

Ipsum Presents

MTU0MjIzMjczNCAtIDU0LjE0NC4xMDAuMTIzIC0gMA==

Vorkenntnisse: Amigurumi – kleinste Rübe häkeln

Ipsum Presents

MTU0MjIzMjczNCAtIDU0LjE0NC4xMDAuMTIzIC0gMA==

Material: Amigurumi – kleinste Rübe häkeln

Ipsum Presents

MTU0MjIzMjczNCAtIDU0LjE0NC4xMDAuMTIzIC0gMA==

Häkelanleitung: Amigurumi – kleinste Rübe häkeln

Amigurumi - kleinste Rübe häkeln - kostenlose HäkelanleitungFür die kleinste Rübe häkeln wir zuerst ein paar grüne Blätter und anschließend die Rübe selbst. Wenn du das Oberteil der Rübe fertig hast, werden die Blätter an die Rübe geknüpft, bevor es mit dem Unterteil der Rübe weiter geht.

Ipsum Presents

MTU0MjIzMjczNCAtIDU0LjE0NC4xMDAuMTIzIC0gMA==

Grün für kleinste Rübe häkeln

Anleitung - Amigurumi - kleinste Rübe häkeln - HäkelanleitungDas Grün für die kleinste Rübe häkeln wir einfach zwei Reihen mit Luftmaschen und Kettmaschen. Die winzige Rübe bekommt 5 grüne Blätter, daher häkelst du 5 mal wie folgt.

  • grün:
  • 1. Reihe: 7 Luftmaschen und eine Hebe-Luftmasche anschlagen = 7 Maschen
  • 2. Reihe: Luftmaschenkette mit Kettmaschen, jede Masche eine Masche, zurück häkeln = 7 Maschen
  • Faden abschneiden, Schlaufe auf ziehen

Ipsum Presents

MTU0MjIzMjczNCAtIDU0LjE0NC4xMDAuMTIzIC0gMA==

Oberteil für kleinste Rübe häkeln

Wir häkeln die kleinste Rübe von oben nach unten in Spiralrunden, das heißt ohne Hebe-Luftmaschen oder Kettmaschen. Wenn du mit dem Oberteil fertig bist, darfst du auf keinen Fall den Faden abschneiden.

Ipsum Presents

MTU0MjIzMjczNCAtIDU0LjE0NC4xMDAuMTIzIC0gMA==

Grün an kleinste Rübe knüpfen

Bevor wir das Unterteil für die kleinste Rübe häkeln, müssen wir noch das Grün an die Rübe anbringen.

Häkelanleitung - Amigurumi - kleinste Rübe häkeln - AnleitungDazu ziehst du die beiden Fadenenden eines Blattes jeweils durch zwei nebeneinander liegende Maschen von außen nach innen.

kostenlose Anleitung - Amigurumi - kleinste Rübe häkeln - HäkelanleitungAnschließend werden die beiden Fadenenden im Inneren mit 3 festen Knoten gesichert. Dabei solltest du die beiden Fadenenden gut fest ziehen, damit die Blätter fest sitzen.

kostenlose Häkelanleitung - Amigurumi - kleinste Rübe häkeln - AnleitungDiesen Vorgang wiederholst du für jedes einzelne Blatt. Arbeite dich dabei einfach ringsherum um die Mitte, bis alle Blätter angeknüpft sind. Wenn du fertig bist kannst du mit dem Unterteil weiter machen.

Ipsum Presents

MTU0MjIzMjczNCAtIDU0LjE0NC4xMDAuMTIzIC0gMA==

Unterteil für kleinste Rübe häkeln

Amigurumi - kleinste Rübe häkeln - kostenlose HäkelanleitungNun kannst du die Rübe einfach weiter häkeln. Die losen Fäden verschwinden nach ein paar Runden im Inneren.

Ipsum Presents

MTU0MjIzMjczNCAtIDU0LjE0NC4xMDAuMTIzIC0gMA==

Kleinste Rübe fertig stellen

Eigentlich ist deine kleinste Rübe schon fertig gehäkelt. Wenn du möchtest kannst du sie aber noch ein wenig verzieren. Dazu stickst du mit schwarzem Garn ungeordnet waagerechte Linien auf. So sieht deine Rübe noch schöner aus.

Ich hoffe es hat dir viel Spaß gemacht und wünsche dir wie immer viel Spaß beim Häkeln und mit dem Ergebnis! Bis demnächst!

This personal copy has been created at Wednesday, 14. November 2018 for (, , ID-0).
Amigurumi – kleinste Rübe häkeln has been published at Sobota, 23. Květen 2015 by FP4Lisa.
© Ribbelmonster - https://cs.ribbelmonster.de/ - All rights reserved. These pages are protected by copyright, also if they are free available. Print or save copies for personal use only. Don´t copy, modify, distribute, publish, transmit or reproduce this content (text, images, design) or any part of it!

Your Comment

Your email address will not be published.Fields marked with * are required!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>