Rettungsring häkeln

Aufnäher Rettungsring häkelnSo einfach kannst du einen Rettungsring häkeln und als Aufnäher und Applikation oder einfach nur als Dekoartikel verwenden. Der gehäkelte Rettungsring gibt gerade Kleidung und Accessoires mit maritimen Touch den nötigen Feinschliff. In dieser Anleitung zeige ich dir wie du ganz schnell einen Rettungsring häkeln kannst.

Vorkenntnisse zum Rettungsring häkeln

Material zum Rettungsring häkeln

  • Häkelgarn: weiß und rot, sowie beige oder braun je nach Farbwunsch, hier Lauflänge ca. 85m / 50g (z.B. Kurtenbach: Twister Curly)
  • Häkelnadel: hier 3,0 mm

Anleitung: Rettungsring häkeln

  • 1. Runde: Luftmaschenkette mit 15 Luftmaschen häkeln und mit 1 Kettmasche zur Runde schließen = 16 M
  • 2. Runde:
    • weiß: 4 Hebe-Luftmaschen und 4 ganze Stäbchen um den Luftmaschenring häkeln
    • weißen Faden um Luftmaschenring legen und mit einhäkeln
    • rot: 9 ganze Stäbchen um den Luftmaschenring häkeln
    • roten Faden um Luftmaschenring legen und mit einhäkeln
    • weiß: 9 ganze Stäbchen um den Luftmaschenring häkeln
    • weißen Faden um Luftmaschenring legen und mit einhäkeln
    • rot: 9 ganze Stäbchen um den Luftmaschenring häkeln
    • roten Faden um Luftmaschenring legen und mit einhäkeln
    • weiß: 4 ganze Stäbchen um den Luftmaschenring häkeln, Runde mit Kettmasche schließen
  • Faden abschneiden, Schlaufe auf ziehen, Fäden sichern und verstechen
  • mit einem braun, grau oder beige farbenem Faden ein Seil annähen

Aufnäher Rettungsring häkeln

Pátek, 31. Květen 2013, 11:07 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://cs.ribbelmonster.de/

Your Comment

Your email address will not be published.Fields marked with * are required!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>